Mittwoch, 28. August 2013

DIE BIENEN STERBEN - NA UND? SCHEIß DRAUF......

Nach dem Motto " aus den Augen - aus dem Sinn .... " könnte man davon ausgehen, dass große Verbrecher Unternehmen wie Nestle, Monsanto, Bayer, BASF oder Norvatis einne Pause eingelegt haben. Aber dem ist nicht so! Der schweizer Chemieriese Syngenta, zusammen mit Bayer hat nun Klage bei der EU Kommission eingereicht, weil ein als Bienengefährlich eingestuftes Pflanzenschutzmittel verboten wurde. Es sind diese Verbrecher, die für das Bienensterben im Allgemeinen verantwortlich sind und jetzt die Frechheit besitzen vors Gericht zu ziehen. Wie immer besteht die Story aus Korruption, Vertuschung, Lügen, Gier und ist damit ein Teil der NWO Pläne.........



Kommentar veröffentlichen