Samstag, 1. März 2014

MANIPULIERTE GEDANKEN 3 - GEHIRNKREISVERKEHR

Teil 3 der Videoreihe " MANIPULIERTE GEDANKEN "

In diesem Teil - GEHIRNKREISVERKEHR - gehen wir einen weiteren Schritt in Richtung Gehirn und Unbewusstes. Es wird an Hand von Beispielen gezeigt das es nicht nur unsere Sinne sind, die Täuschungen unterliegen können. Das Gehirn kann die Muskulatur des Menschen ebenso in die Irre führen wie unseren gesamter Körper, der sich in bestimmten Situationen nicht mehr als ein Teil von uns anfühlt. Dies wird in Experimenten am eigenen Körper und an Versuchspersonen gezeigt und bewiesen. Diese Tatsache kann unter Umständen auch in der Medizin genutzt werden, z.B. bei der Spiegeltherapie. Außerdem werfen wir einen Blick in unsere Gedankenwelt. Warum denken wir wie wir denken? Warum kann sich unser Gehirn bestimmte Dinge merken? Wie ruft Es diese Themen wieder aus dem Gedächtnis hervor? Die Vernetzungen in unserem Superleistungs Organ sind mit einem Straßennetz vergleichbar. Die Frage ist nur ob man sich auf einer Autobahn befindet, oder im Kreisverkehr.........



Kommentar veröffentlichen