Mittwoch, 13. November 2013

GIBTS DOCH GAR NICHT - ODER DOCH?

Der Mensch sieht sich selbst gerne als aufgeklärte, krönung der Schöpfung an. Durch die heutige Technologie fühlt Er sich gebildet und durch Wissenschaft und Forschung gibt es für fast alle Fragen eine passende Antwort. Das Problem an der Sache ist jedoch, dass es immer nur die gleiche, " anerkannte Wissenschaft " ist, die als offiziell und damit richtig gilt. So ist es auch, wenn es um antike Bauwerke, Hochkulturen und die geheimnisvollen Pyramiden von Gizeh geht. Was die Cheops Pyramide mit den Maya Pyramiden und der Tempelanlage von Ankor Wat zu tun haben, haben sog. nicht anerkannte Wissenschaftler herausgefunden. Dabei spielt Astrologie eine wichtige Rolle, sowie eine Jahreszahl, die den Ägyptologen überhaupt nicht in ihre bisherigen Theorien passen dürfte......




Kommentar veröffentlichen