Samstag, 2. November 2013

ES STÜNDE NOCH EIN KRIEG OFFEN

Es geht auf das Ende des Jares 2013 zu. Und wenn unsere Kanzlerin, auch Mutti genannt, sich samt den deutschen Politikdarstellern nicht doof stellen würde, dann müsste der grüne Ströbele auch nicht als " Freund des Whistleblowers " gefeiert werden. Aber sonst ist ja alles in Butter, oder?  Naja, es kommt darauf an..... ! Irgendwie könnte man das Gefühl bekommen, dass hier wieder einmal ein Ablenkungsmanöver stattfindet. In Syrien läuft alles besser als gedacht, was Assad und Chemiewaffen betrifft, in Deutschland wird man sich des Wahlbetrugs immer noch nicht bewusst und Israel lässt palestinänsische Gefangene frei. US Drohnen töten ein paar Terroristen in Pakistan und Obama bekommt die Idee vermittelt, er solle doch eine Atombombe in der Wüste Irans abwerfen lassen. Wie bitte....?????



Kommentar veröffentlichen