Samstag, 19. April 2014

MANIPULIERTE GEDANKEN XIII - DENKEN ALS DIENSTLEISTUNG

Teil 8 der Reihe "MANIPULIERTE GEDANKEN - DENKEN ALS DIENSTLEISTUNG"
In diesem Teil werden ein paar grundlegende Fragen über das Leben gestellt. Wer bestimmt eigentlich über Dich und Dein Leben? Wer nimmt sich das Recht heraus anderen Menschen zu sagen, was sie tun und lassen sollen? Warum lassen Wir uns das Gefallen? Die ablaufenden Routinen sind schon dermaßen in den Köpfen verankert, dass die einfachsten Fragen nicht mehr gestellt werden. Sind wir etwa nur auf die Welt gekommen um NICHT ZU LEBEN?
Außerdem möchte ich auf ein neues Projekt hinweisen, bei dem es um Kräuter/Gemüse/Selbstversorgergarten geht. Hierzu erscheint demnächst eine neue Videoreihe, was gleichzeitig bedeudet, dass "MANIPULIERTE GEDANKEN" für unbestimmte Zeit (wahrscheinlich Sommer) unterbrochen wird.



Kommentar veröffentlichen